Solisten in Konzerten der letzten Jahre

bruetsch tinoTino Brütsch
Tenor

 

Der freischaffende Tenor Tino Brütsch hat sich einen Namen gemacht als vielseitiger, ausdrucksstarker und leidenschaftlicher Lied- und Konzertsänger.
Er studierte fünf Jahre Psychologie und Musikwissenschaft an der Universität Bern und schloss 1999 seine Musikausbildung am Konservatoirum Zürich mit dem Sologesangs-Lehrdiplom bei Kurt Huber und 2002 mit dem Konzertdiplom mit Auszeichnung in der Klasse von Christoph Prégardien ab.
Dank seiner wandlungsfähigen Stimme reicht sein Repertoire von Werken der Re-naissance bis zur zeitgenössischen Musik.
Tino Brütsch erscheint solistisch und im Ensemble auf gut einem Dutzend CD's.
Er lebt in Laufenburg AG, Schweiz.

icon homepage www.vokalmusik.ch

In den Konzerten des Chor Ipsach:

zur Übersicht